Konzertarchiv

12. Februar 2014, 19:00
Sonderkonzert - Suwon Philharmonic Orchestra Europe Tour in 2014
Herkulessaal der Residenz München
So-Ock Kim
Ihr herausragendes musikalisches Talent wurde früh erkannt und gefördert. Im Alter von gerade 15 Jahren gewinnt sie mit ihrer Interpretation von Tschaikowskis Violinkonzert die Goldmedaille beim renommierten „Shell/London Symphony Orchestra-Wettbewerb“ in London – als jüngste Künstlerin überhaupt.
Daejin Kim
Seit 2008 dirigiert Daejin Kim, einer der erfolgreichsten und bedeutendsten koreanischen Pianisten der Gegenwart, das Philharmonische Orchester Suwon. Unter seiner Leitung entwickelte sich das Ensemble innerhalb kurzer Zeit zu einem der renommiertesten Orchester Koreas. Im Jahr 2000 erregte der Pianist mit einem spektakulären Konzert Aufmerksamkeit: An nur einem Tag spielte er alle Klavierkonzerte Beethovens.
Neben seiner Solokarriere widmet sich Daejin Kim der Förderung von Nachwuchstalenten: Seit 1994 lehrt er als Professor für Klavier an der Nationalen Hochschule der Künste Korea. Seine Meisterkurse genießen internationales Ansehen. 
Suwon Philharmonic Orchestra
Das 1982 gegründete Suwon Philharmonic Orchestra zählt zu den bekanntesten Orchestern Koreas. Seine musikalische Qualität entwickelte das Ensemble unter der Leitung verschiedener Dirigenten nationaler sowie internationaler Geltung wie Song Tae Yok, Du Young Jung, Toyama Yuzo, Vancho Cavsarski und Andrea Bonatta. Seit 2008 leitet der koreanische Pianist und Dirigent Daejin Kim das Orchester, das jährlich in über 60 Konzerten ein vielseitiges Programm präsentiert; ein Schwerpunkt liegt im Bereich der klassischen und romantischen Konzertmusik.

Programm:

Sung-Hwan Choi: Arirang (Fantasie für Orchester)
Pjotr Iljitsch Tschaikowsky: Violinkonzert D-Dur op. 35
Pjotr Iljitsch Tschaikowsky: Sinfonie Nr. 4 f-Moll op. 36

Violine: So-Ock Kim
Dirigent: Daejin Kim
Orchester: Suwon Philharmonic Orchestra
26. Januar 2014, 11:00
Neujahrsmatinée
Münchner Künstlerhaus (Festsaal)
Programm:

Vivaldi: "Die Vier Jahreszeiten" op. 8 Nr. 1-4 
Wiener Walzer, Polkas und Märsche:
Lanner: Die Schönbrunner op. 200                                        
Strauß: "Plappermäulchen" op.245
Strauß: Russischer Marsch op. 426
Strauß (Sohn): Eljen a Magyar! op. 332                   
Strauß (Sohn): G'schichten aus dem Wienerwald op. 325  
 
Violine: Angelika Lichtenstern
Dirigent: Franz Schottky
18. Januar 2014, 20:00
Neujahrskonzert
Forstnersaal Oberhaching
Programm:

Vivaldi: "Die Vier Jahreszeiten" op. 8 Nr. 1-4 
Wiener Walzer, Polkas und Märsche:
Lanner: Die Schönbrunner op. 200                                        
Strauß: "Plappermäulchen" op.245
Strauß: Russischer Marsch op. 426
Strauß (Sohn): Eljen a Magyar! op. 332                   
Strauß (Sohn): G'schichten aus dem Wienerwald op. 325  
 
Violine: Angelika Lichtenstern
Dirigent: Franz Schottky
12. Januar 2014, 11:00
Neujahrsmatinée
Sophiensaal München
Programm:

Vivaldi: "Die Vier Jahreszeiten" op. 8 Nr. 1-4 
Wiener Walzer, Polkas und Märsche:
Lanner: Die Schönbrunner op. 200                                        
Strauß: "Plappermäulchen" op.245
Strauß: Russischer Marsch op. 426
Strauß (Sohn): Eljen a Magyar! op. 332                   
Strauß (Sohn): G'schichten aus dem Wienerwald op. 325  
 
Violine: Sanghee Cheong
Dirigent: Franz Schottky
10. Januar 2014, 19:00
Neujahrskonzert
Barocksaal in Tegernsee
Programm:

Vivaldi: "Die Vier Jahreszeiten" op. 8 Nr. 1-4 
Wiener Walzer, Polkas und Märsche:
Lanner: Die Schönbrunner op. 200                                        
Strauß: "Plappermäulchen" op.245
Strauß: Russischer Marsch op. 426
Strauß (Sohn): Eljen a Magyar! op. 332                   
Strauß (Sohn): G'schichten aus dem Wienerwald op. 325  
 
Violine: Sanghee Cheong
Dirigent: Franz Schottky
05. Januar 2014, 17:00
Neujahrskonzert
Seeresidenz Alte Post Seeshaupt
Programm:

Vivaldi: "Die Vier Jahreszeiten" op. 8 Nr. 1-4 
Wiener Walzer, Polkas und Märsche:
Lanner: Die Schönbrunner op. 200                                        
Strauß: "Plappermäulchen" op.245
Strauß: Russischer Marsch op. 426
Strauß (Sohn): Eljen a Magyar! op. 332                   
Strauß (Sohn): G'schichten aus dem Wienerwald op. 325  
 
Violine: Angelika Lichtenstern
Dirigent: Franz Schottky
18. Januar 2009, 19:00
Neujahrskonzert
Seeresidenz Alte Post Seeshaupt
Programm:

Joseph Haydn:
 Divertimento Es-Dur für Streicher, HOB II/6
Anton Arensky: Variationen über ein Thema von P. Tschaikowsky, op. 35a
Antonio Vivaldi:   "Die Vier Jahreszeiten", op. 8 Nr. 1-4

Solistin:  Sun-Hee Kim
Dirigent: Franz Schottky
17. Januar 2009, 20:00
Neujahrskonzert
Isar Post (ehem. Bürklein-Saal) München
Programm:

Joseph Haydn:
 Divertimento Es-Dur für Streicher, HOB II/6
Anton Arensky: Variationen über ein Thema von P. Tschaikowsky, op. 35a
Antonio Vivaldi:   "Die Vier Jahreszeiten", op. 8 Nr. 1-4

Solistin:  Sun-Hee Kim
Dirigent: Franz Schottky
23. November 2008, 20:00
Herbstkonzert
Carl-Orff-Saal im Gasteig München
Programm:

Gioachino Rossini:
 "Die Italienerin in Algier" (Ouvertüre)
Dmitrij Shostakovich: Kammersinfonie op. 110a
Jean Sibelius: "Belsazars Gastmahl" Suite op. 51
Robert Schumann: Klavierkonzert a-moll op.54

Klavier: Kyungeun Kim
Dirigent: Franz Schottky
21. November 2008, 20:00
Herbstkonzert
Forstnersaal Oberhaching
Programm:

Gioachino Rossini:
 "Die Italienerin in Algier" (Ouvertüre)
Dmitrij Shostakovich: Kammersinfonie op. 110a
Jean Sibelius: "Belsazars Gastmahl" Suite op. 51
Robert Schumann: Klavierkonzert a-moll op.54

Klavier: Kyungeun Kim
Dirigent: Franz Schottky

NEWSLETTER
Nie mehr ein Konzert verpassen! Abonnieren Sie unseren Newsletter.