Konzerte

27. September 2020, 18:00
Münchner Künstlerhaus

dacapo präsentiert junge Solisten (I)

Das Konzert zum Auftakt der neuen Saison gehört den jungen Solisten - diese Tradition setzt die Münchner Kammerphilharmonie dacapo auch in diesem Jahr fort. Im Festsaal des Münchner Künstlerhauses am Lenbachplatz werden mit Xenia Bergmann (Violine) und Nima Mirkhoshhal (Klavier) zwei vielversprechende, hochmusikalische Nachwuchstalente gemeinsam mit den erfahrenen Musikerinnen und Musikern der Münchner Kammerphilharmonie dacapo zu erleben sein. Auf dem Programm steht gleich zwei Mal Wolfgang Amadeus Mozart: Neben der Ouvertüre zu „Apollo & Hyacinth“ – seiner vermutlich ersten richtigen Oper – auch die beliebte Sinfonie Nr. 40, eines der am häufigsten gespielten Werke des Meisterkomponisten. Ausschnitte aus dem Violinkonzert in e-Moll von Felix Mendelssohn Bartholdy und aus dem Klavierkonzert Nr. 1 in C-Dur von Ludwig van Beethoven komplettieren das klassisch-virtuose Konzertprogramm.

Programm:

Wolfgang Amadeus Mozart: Ouvertüre zu „Apollo und Hyacinth" KV 38
Felix Mendelssohn Bartholdy: Violinkonzert e-Moll op. 64 (1. und 2. Satz)
Ludwig van Beethoven: Klavierkonzert Nr. 1 C-Dur op. 15 (1.Satz)
Wolfgang Amadeus Mozart: Sinfonie Nr. 40 g-Moll KV 550

Violine: Xenia Bergmann

Klavier: Nima Mirkhoshhal
Dirigent: Franz Schottky

Karten für dieses Konzert sind nur per E-Mail über tickets@kammerdacapo.de oder telefonisch unter +49 (089) 52032148 erhältlich. Der Kartenpreis beträgt auf allen Plätzen einheitlich 30 Euro (zzgl. VVK-Gebühr). 

18. Oktober 2020, 11:00
Herkulessaal München

Matinée der Meisterwerke

Die Matinee der Meisterwerke am 18. Oktober 2020 um 11 Uhr im Herkulessaal in der Residenz München (ursprünglich geplant für den 26. April) kann leider aufgrund der aktuellen Rahmenbedingungen für Konzerte nicht stattfinden.

Abonnement
Die Matinée der Meisterwerke wäre der letzte Termin im Abo der Saison 2019/20 gewesen. Allen, die ihr Abo fortführen möchten, bieten wir dieses zu einem entsprechend reduzierten Preis an, sobald wir wieder Planungssicherheit für einen längeren Zeitraum haben. Alternativ gibt es die Möglichkeit, den Differenzbetrag als Gutschein (einlösbar für alle unsere zukünftigen Konzerte) zu erhalten.

Einzelkarten
Es besteht die Möglichkeit einen Gutschein (einlösbar für alle unsere zukünftigen Konzerte) zu erhalten.

Spendenmöglichkeit
In dieser für uns sehr schwierigen Zeit, haben uns viele von Ihnen signalisiert, dass Sie auf eine Rückerstattung der Tickets zugunsten des Orchesters verzichten möchten. Für diese Solidarität möchten wir ausdrücklich danken. Wenn Sie so verfahren möchten geben Sie uns bitte kurz Bescheid und wir verbuchen den Betrag als Spende. Selbstverständlich stellen wir Ihnen dafür eine Spendenbescheinigung aus.

Onlinekäufer über Reservix
Die Rückabwicklung erfolgt direkt über diesen Ticketanbieter, Reservix kontaktiert alle Kartenkäufer direkt. Falls Sie unsere Gutscheinregelung in Anspruch nehmen möchten, kontaktieren Sie uns bitte direkt per tickets@kammerdacapo.de

Programm:

Ernest Chausson: Poème pour violon et orchestre op. 25
Ludwig van Beethoven: Klavierkonzert Nr. 5 Es-dur op. 73 „Emperor"
Robert Schumann: Sinfonie Nr. 1 B-Dur op. 38 „Frühlingssinfonie"

Klavier: Laetitia Hahn
Violine: Jördis Bergmann
Dirigent: Franz Schottky

22. November 2020, 11:00
Herkulessaal München

Jubiläumskonzert Zwanzig Jahre dacapo

Programm:

Wolfgang Amadeus Mozart: Violinkonzert Nr. 3 G-Dur KV 216
Anton Bruckner: Sinfonie Nr. 4 Es-Dur „Romantische"

Violine: Mai Suzuki
Dirigent: Franz Schottky
18. Dezember 2020, 19:30
Barocksaal Tegernsee

Festliches Weihnachtskonzert

Programm:

Arcangelo Corelli: Concerto Grosso op. 6 Nr. 8 „Weihnachtskonzert“
Johann Sebastian Bach: Violinkonzert E-Dur BWV 1042
Antonio Vivaldi: Violinkonzert „La Tempesta di Mare“ op. 8 Nr. 5
Antonio Vivaldi: Violinkonzert „La Caccia“ op. 8 Nr. 10
Mieczysław Karłowicz: Serenade für Streichorchester op. 2

Violine: Thomas Albertus Irnberger
Dirigent: Franz Schottky
20. Dezember 2020, 11:00
Herkulessaal München

Festliche Weihnachtsmatinée

Programm:

Arcangelo Corelli: Concerto Grosso op. 6 Nr. 8 „Weihnachtskonzert“
Johann Sebastian Bach: Violinkonzert E-Dur BWV 1042
Antonio Vivaldi: Violinkonzert „La Tempesta di Mare“ op. 8 Nr. 5
Antonio Vivaldi: Violinkonzert „La Caccia“ op. 8 Nr. 10
Mieczysław Karłowicz: Serenade für Streichorchester op. 2

Violine: Thomas Albertus Irnberger
Dirigent: Franz Schottky
10. Januar 2021, 11:00
Herkulessaal München

Neujahrsmatinée

Programm:

Antonio Vivaldi: „Die Vier Jahreszeiten“ op. 8 Nr. 1-4
Walzer und Polkas von Johann Strauß (Sohn):
„Freut euch des Lebens" Walzer op. 340
„Neue Pizzicato-Polka" op. 449
„Eljen a Magyar!" Ungarische Polka op. 332
„Freikugeln" Polka op. 326
„G'schichten aus dem Wienerwald" Walzer op. 325
Josef Strauß: „Die Libelle" Polka mazur op. 204

Violoncello: Meehae Ryo
Dirigent: Franz Schottky
16. Januar 2021, 19:00
Barocksaal Tegernsee

Neujahrskonzert

Programm:

Antonio Vivaldi: „Die Vier Jahreszeiten“ op. 8 Nr. 1-4
Walzer und Polkas von Johann Strauß (Sohn):
„Freut euch des Lebens" Walzer op. 340
„Neue Pizzicato-Polka" op. 449
„Eljen a Magyar!" Ungarische Polka op. 332
„Freikugeln" Polka op. 326
„G'schichten aus dem Wienerwald" Walzer op. 325
Josef Strauß: „Die Libelle" Polka mazur op. 204

Violoncello: Meehae Ryo
Dirigent: Franz Schottky
21. Februar 2021, 11:00
Herkulessaal München

Mozart-Matinée

Programm:

Wolfgang Amadeus Mozart: Ouvertüre zu „Lucio Silla" KV 135 

Joseph Haydn: Doppelkonzert für Violine und Klavier F-Dur Hob. XVIII:6
Wolfgang Amadeus Mozart: Sinfonie Nr. 41 C-Dur KV 551 „Jupiter"

Klavier: Barbara Moser
Dirigent: Franz Schottky

28. März 2021, 11:00
Herkulessaal München

Matinée der Virtuosen

Programm:

Gioacchino Rossini: Ouvertüre zu „Die diebische Elster“
Frédéric Chopin: Klavierkonzert Nr. 2 f-Moll op. 21
Antonin Dvořák: Streicherserenade E-Dur op. 22

Klavier: Alberto Ferro
Dirigent: Franz Schottky
18. April 2021, 11:00
Münchner Künstlerhaus

Babykonzert in Kooperation mit Alizz & Melissa

Die Babykonzerte, die ursprünglich am 05. April 2020 geplant und auf den 05. Juli 2020 verschoben wurden, werden jetzt auf den 18. April 2021 verlegt. Die Karten behalten ihre Gültigkeit. Wir danken allen Beteiligten sehr herzlich für ihre Flexibilität und ihr Verständnis!

Es erklingt klassische Musik im babygerechten Format kombiniert mit Soundbath-Klängen, erzeugt von Deutschlands führenden Soundhealern Alizz & Melissa. Eltern und Kinder (0 bis 3 Jahre) sitzen in lockerer Atmosphäre auf dem Boden, jeder bringt seine Krabbeldecke mit. Das Babykonzert dauert etwa 45 Minuten.


Programm:

Werke von Bach, Mozart, Saint-Saëns und Tschaikowski
mit Akkordeon, Violine und Klangschalen

Klangschalen: Alizz & Melissa
Violine: Mariana Beleaeva
Akkordeon: Alexander Kuralionok
Künstlerische Leitung: Franz Schottky

NEWSLETTER
Nie mehr ein Konzert verpassen! Abonnieren Sie unseren Newsletter.