Konzerte

29. Januar 2021, 19:00
Münchner Künstlerhaus (Millerzimmer)

Livestream: Neujahrskonzert

Auch 2021 lassen wir es uns nicht nehmen, musikalisch ins Neue Jahr zu starten und zwar heiter und beschwingt! Auf dem Programm unseres traditionellen Neujahrskonzertes stehen – ganz wie beim berühmten Vorbild im Wiener Musikverein am Neujahrstag – auch in diesem Jahr bekannte und beliebte Werke der Wiener Strauß-Dynastie. Wir haben wieder ein kurzweiliges Programm zusammengestellt, welches beliebte Standards von der „Tritsch-Tatsch-Polka“ über „Donner und Blitz“ bis zum „Kaiserwalzer“ mit ein paar seltener zu hörenden Stücken kombiniert. Komplettiert wird das festliche Konzertprogramm wieder durch eine kleine tänzerische Einlage.

Programm:
 

Johann Strauß (Sohn):
„Freut euch des Lebens" Walzer op. 340
„Neue Pizzicato-Polka" op. 449
„Eljen a Magyar!" Ungarische Polka op. 332
„Freikugeln" Polka op. 326
„Tritsch-Tratsch-Polka" op. 214
„Unter Donner und Blitz" - Schnellpolka op. 324
Josef Strauß:
„Die Libelle" Polka Mazur op. 204
„Kaiserwalzer" op. 437

Dirigent: Franz Schottky


WEITERE INFOS
 

18. April 2021, 11:00
Münchner Künstlerhaus

Babykonzert in Kooperation mit Alizz & Melissa

Die Babykonzerte, die ursprünglich am 05. April 2020 geplant und auf den 05. Juli 2020 verschoben wurden, werden jetzt auf den 18. April 2021 verlegt. Die Karten behalten ihre Gültigkeit. Wir danken allen Beteiligten sehr herzlich für ihre Flexibilität und ihr Verständnis!

Es erklingt klassische Musik im babygerechten Format kombiniert mit Soundbath-Klängen, erzeugt von Deutschlands führenden Soundhealern Alizz & Melissa. Eltern und Kinder (0 bis 3 Jahre) sitzen in lockerer Atmosphäre auf dem Boden, jeder bringt seine Krabbeldecke mit. Das Babykonzert dauert etwa 45 Minuten.


Programm:

Werke von Bach, Mozart, Saint-Saëns und Tschaikowski
mit Akkordeon, Violine und Klangschalen

Klangschalen: Alizz & Melissa
Violine: Mariana Beleaeva
Akkordeon: Alexander Kuralionok
Künstlerische Leitung: Franz Schottky
18. April 2021, 13:00
Münchner Künstlerhaus

Babykonzert in Kooperation mit Alizz & Melissa

Die Babykonzerte, die ursprünglich am 05. April 2020 geplant und auf den 05. Juli 2020 verschoben wurden, werden jetzt auf den 18. April 2021 verlegt. Die Karten behalten ihre Gültigkeit. Wir danken allen Beteiligten sehr herzlich für ihre Flexibilität und ihr Verständnis!

Es erklingt klassische Musik im babygerechten Format kombiniert mit Soundbath-Klängen, erzeugt von Deutschlands führenden Soundhealern Alizz & Melissa. Eltern und Kinder (0 bis 3 Jahre) sitzen in lockerer Atmosphäre auf dem Boden, jeder bringt seine Krabbeldecke mit. Das Babykonzert dauert etwa 45 Minuten.


Programm:

Werke von Bach, Mozart, Saint-Saëns und Tschaikowski
mit Akkordeon, Violine und Klangschalen

Klangschalen: Alizz & Melissa
Violine: Mariana Beleaeva
Akkordeon: Alexander Kuralionok
Künstlerische Leitung: Franz Schottky

NEWSLETTER
Nie mehr ein Konzert verpassen! Abonnieren Sie unseren Newsletter.