dacapo präsentiert junge Solisten (I)

27. September 2020, 18:00
Münchner Künstlerhaus

Das Konzert zum Auftakt der neuen Saison gehört den jungen Solisten - diese Tradition setzt die Münchner Kammerphilharmonie dacapo auch in diesem Jahr fort. Im Festsaal des Münchner Künstlerhauses am Lenbachplatz werden mit Xenia Bergmann (Violine) und Nima Mirkhoshhal (Klavier) zwei vielversprechende, hochmusikalische Nachwuchstalente gemeinsam mit den erfahrenen Musikerinnen und Musikern der Münchner Kammerphilharmonie dacapo zu erleben sein. Auf dem Programm steht gleich zwei Mal Wolfgang Amadeus Mozart: Neben der Ouvertüre zu „Apollo & Hyacinth“ – seiner vermutlich ersten richtigen Oper – auch die beliebte Sinfonie Nr. 40, eines der am häufigsten gespielten Werke des Meisterkomponisten. Ausschnitte aus dem Violinkonzert in e-Moll von Felix Mendelssohn Bartholdy und aus dem Klavierkonzert Nr. 1 in C-Dur von Ludwig van Beethoven komplettieren das klassisch-virtuose Konzertprogramm.

Programm:

Wolfgang Amadeus Mozart: Ouvertüre zu „Apollo und Hyacinth" KV 38
Felix Mendelssohn Bartholdy: Violinkonzert e-Moll op. 64 (1. und 2. Satz)
Ludwig van Beethoven: Klavierkonzert Nr. 1 C-Dur op. 15 (1.Satz)
Wolfgang Amadeus Mozart: Sinfonie Nr. 40 g-Moll KV 550

Violine: Xenia Bergmann

Klavier: Nima Mirkhoshhal
Dirigent: Franz Schottky
 

Karten für dieses Konzert sind nur per E-Mail über tickets@kammerdacapo.de oder telefonisch unter +49 (089) 52032148 erhältlich. Der Kartenpreis beträgt auf allen Plätzen einheitlich 30 Euro (zzgl. VVK-Gebühr).

NEWSLETTER
Nie mehr ein Konzert verpassen! Abonnieren Sie unseren Newsletter.