Klavierabend Tomoko Sawallisch

27. Mai 2020, 19:30
Münchner Künstlerhaus
Die Münchner Kammerphilharmonie dacapo lädt neben dem sinfonischen Programm regelmäßig ihr Nahe stehende Künstlerinnen und Künstler zu Recitals ein. Den nächsten Klavierabend wird die aus Japan stammende und seit vielen Jahren in München lebende Pianistin Tomoko Sawallisch im Münchner Künstlerhaus gestalten. Die inzwischen in vielen Musikzentren der Welt geschätzte Künstlerin hat bei Prof. Gerhard Oppitz an der Hochschule für Musik und Theater München studiert. Auf dem Programm stehen Werke von Ludwig van Beethoven, Frédéric Chopin und Franz Liszt. 


Programm:

Ludwig van Beethoven: Klaviersonate Nr. 15 D-Dur op. 28 „Pastorale“
Klaviersonate Nr. 23 f-Moll op. 57 „Appassionata“
Frédéric Chopin: Polonaise As-Dur op. 53 „Héroïque“
Ballade Nr. 3 As-Dur op. 47
Franz Liszt: Rhapsodie espagnole

Klavier: Tomoko Sawallisch

NEWSLETTER
Nie mehr ein Konzert verpassen! Abonnieren Sie unseren Newsletter.