Matinée der Meisterwerke

  • facebook   
11:00 Uhr | Sonntag | 5. November 2017
imimimimimim

Spätromantische Streicherklänge zaubern bei unserer „Matinée der Meisterwerke“ besinnlich-harmonische Herbststimmung in den Herkulessaal der Residenz. Auf Frederick Delius‘ anmutige Miniatur „Air and Dance“ folgt ein Jugendwerk  Mendelssohn Bartholdys, in dem die beiden Soloinstrumente mal in einen lyrischen, mal in einen sehr temperamentvollen Dialog treten. Das berühmte, mystische Streichquintett F-Dur von Anton Bruckner in Orchesterfassung bildet den krönenden Abschluss.

Programm:

Frederick Delius: Air and Dance
Felix Mendelssohn Bartholdy: Doppelkonzert für Klavier, Violine und Streichorchester d-Moll
Anton Bruckner: Streichquintett F-Dur (Orchesterfassung)
 
Violine: Thomas Albertus Irnberger
Klavier: Pavel Kaspar
Dirigent: Franz Schottky


Alle Rechte vorbehalten © kammerphilharmonie dacapo münchen | 2017