1/1

Die nächsten Konzerte
Termine & Tickets

Das Shenzhen Symphony Orchestra, beheimatet in der aufstrebenden Metropole im Südosten des Landes, gehört zu den wichtigsten Sinfonieorchestern Chinas. Seit der Gründung im Jahr 1987 ist es regelmäßig in ganz Asien zu hören. Inzwischen finden sich auch Gastspiele in den großen Musikzentren der Welt regelmäßig auf den Tourneeplänen. Mit einer Tschaikowski-Gala im Carl-Orff-Saal im Gasteig München stellt sich das Shenzhen Symphony Orchestra jetzt erstmalig dem Münchner Konzertpublikum vor. Es erklingen zunächst die Rokoko-Variationen für Violoncello und Orchester, mit welchen sich Tschaikowski so heiter und freundlich zeigt wie sonst kaum. Im Kontrast dazu folgt die Fünfte Sinfonie, seine „Schicksalssinfonie“, ein eindringliches und effektvolles Meisterwerk, welches den Komponisten ganz auf der Höhe seines musikalischen Schaffens zeigt.

Programm:

Pjotr Iljitsch Tschaikowski: Rokoko-Variationen, op. 33
Pjotr Iljitsch Tschaikowski: Sinfonie Nr. 5 e-Moll, op. 64

Violoncello: Jiapeng Nie
Dirigent: Daye Lin
Shenzhen Symphony Orchestra

Unsere Geschichte
Orchester

Die vor mehr als fünfzehn Jahren gegründete Kammerphilharmonie dacapo München ist schon lange nicht mehr aus dem reichhaltigen Musikleben der bayerischen Landeshauptstadt wegzudenken. Der Herkulessaal in der Münchner Residenz sowie der Festsaal im Münchner Künstlerhaus am Lenbachplatz sind die beiden Hauptveranstaltungsorte, regelmäßig gastiert das Orchester auch im Barocksaal Tegernsee. Die Kammerphilharmonie dacapo fühlt sich einem breiten Repertoire verpflichtet, das von „historisch informiert“ gespieltem Barock über Klassik und Romantik bis in die Moderne reicht. Einen besonderen programmatischen Akzent setzt das Orchester auf die Neu- und Wiederentdeckung von Werken der Spätromantik und der frühen Moderne. Zahlreiche international bekannte Solisten wie Natalia Gutman, Pavel Kaspar, Thomas Albertus Irnberger und Alberto Ferro konzertieren immer wieder mit dem Ensemble, das auch regelmäßig auf Gastkonzerte in die Region und ins Ausland eingeladen wird.
 
10.11.
2019
Finesse & Bravour: Mozart – Chopin – Ravel
01.12.
2019
Festliche Adventsmatinée
02.02.
2020
Matinée der Romantiker - Mendelssohn & mehr
01.03.
2020
Mozart-Matinée
29.03.
2020
Matinée der Virtuosen
26.04.
2020
Matinée der Meisterwerke - dacapo präsentiert junge Solisten (II)

NEWSLETTER
Nie mehr ein Konzert verpassen! Abonnieren Sie unseren Newsletter.